Tennis in Jena

Ein Sport mit langer Tradition

Zur Platzbuchung gelangen Sie hier
Mitglied werden können Sie hier
Sie haben Fragen? Hier finden Sie Ansprechpartner der Abteilung Tennis

Der Tennissport in Jena ist fest verbunden mit der Geschichte der Universität und kann auf eine beeindruckende Historie verweisen. Von der ersten Erwähnung des Rückschlagspieles "Jeu de Paume" im Jahre 1670, welches der erste fürstliche Ballspielmeister Johann Christian Usswald in Jena lehrte, über die Errichtung der ersten Tennisplätze im Jahre 1894 und Gründung des Spielplatzvereins bis zur heutigen Spielanlage mit einem denkmalgeschätzten Gebäude, einer modernen Beregnungsanlage und Internetplatzbuchung verkörpert unserer Verein wie kein anderer die Entwicklung des Tennissports in Deutschland eingebettet im Hochschulsport der Universität Jena. Mit etwa 400 Mitgliedern sind wir eine der mitgliedsstärksten Abteilungen innerhalb der Universitätssportgemeinschaft wie auch in Thüringen.